Schatzkiste 108 – 12min.me

Was ist 12min.me? Wie durchschreitet man eine Krise? Wie geht man mit Überraschungen im Leben um? Die Schatzkiste 108 ist eine Wunschschatzkiste von Hans-Martin Hilbig, der wie ich ein großer Fan des 12min.me Formats ist. Hast du auch ein Wunschthema für eine Schatzkiste? Dann schreib mich einfach an.

Nugget #1 – Was ist 12min.me?

Kennst du 12min.me schon? Falls nein, dann erklärt es Klaus Riedel kurz und knapp. Aber auch für 12min.me Kenner steckt noch die ein oder andere Inspiration im Interview – zum Beispiel für neue Locations. Vielleicht hast Du Zugang zu einer coolen Location und möchtest mal ein 12min.me Event hosten?
Das 12min.me Format lässt sich übrigens auch hervorragend als Event im eigenen Unternehmen nutzen. Man nehme einen größeren Konferenzraum, suche sich 2-3 interne oder externe Speaker und wendet das 3 x 12 min Prinzip an. Idealerweise organisierst Du noch ein paar Getränke und Snacks. Alternativ kann man die Gäste bitten, dass jeder eine Kleinigkeit mitbringt. Fertig ist das Lern- und Netzwerkevent mit 90-120 min Dauer. Ich helfe übrigens gerne beim Start und kann einen 12 min Slot übernehmen. Meld dich einfach! (6 min, Text, deutsch)

Don’t waste your time!

Nugget #2 – Wie durchschreitet man Täler?

In München wurde ich mit dem 12min.me Virus infiziert. Danke an dieser Stelle an Oliver Thum von Mantro für das warm welcome damals. In München stand ich auch zum ersten Mal auf den Brettern der 12min Bühne. Nachdem das Münchner Team auch immer fleißig für YouTube aufzeichnet, kommt ihr hiermit in den Genuß des Talks von Christoph Gredel. Er erzählt anhand einer Ofenpizza und einem Straßenbahnfahrer aus Wien, wie man komplexe Zeiten meistert. Mehr will ich dazu gar nicht spoilern.
In der Krise steckt gerade eine ganze Branche und kein Tag vergeht, an dem nicht ein Automobilzulieferer Hiobsbotschaften verkündet und Arbeitsplätze auf dem Spiel stehen. Ich würde mir wünschen, dass einige in der Branche sich Patrick Jarry mal ansehen. Das finde ich inspirierend um aus der Krise herauskommen. Ansonsten sollten wir alle eines meiner Lieblingszitate beherzigen, das Christoph am Ende seines Vortrags bringt. (12 min, Video, deutsch)

„Am Ende wird alles gut. Und wenn es nicht gut wird, ist es noch nicht das Ende.“

Oscar Wilde
Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
Video-Link: https://youtu.be/YnVBQGMJSUI

Nugget #3 – Life is what happens to you while you are busy making other plans

12min.me habe ich auch schon in Erlangen und Nürnberg besucht. Bei letzterem werde ich im November zum zweiten Mal auf der Bühne stehen. Da ist mir Christina Burkhardt schon voraus. Persönliche Stories sind einer der vielen Gründe, warum mir 12min.me so gefällt.
Christina erzählt einige persönlichen Geschichten, denn sie hatte mehr als ein Tal zu durchlaufen. Sie hat schon einiges an Limonade aus den Zitronen gemacht, die ihr das Leben gegeben hat. Ein Vorbild wie man Überraschungen ausnutzt. Eine der Limonaden ist die Shiftschool, eine Akademie für digitale Innovatoren und einen Blick wert. Getreu dem Motto „Was ist das Schlimmste was passieren kann…“ hat sie die unkonventionelle Schule einfach gegründet.
Da fällt mir glatt noch die Geschichte von Nicolas Reis ein, der am gleichen Tag wie ich bei mantro auf der Bühne stand. Einmal im Monat macht er einen Tag, an dem er mit minimalstem Budget auskommt. Wenig Geld ist für ihn nicht mehr das Schlimmste was passieren kann. Er weiß jetzt das er mit ganz wenig auch überlebt. Eine Sorge weniger!

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
Video-Link: https://youtu.be/ulywdyjX09c

2 Kommentare

  1. Danke für die 12min.me Spezial-Schatzkiste! Nugget #2 und #3 waren neu für mich und ein schöner Beweis, wie vielseitig die Geschichten und Erfahrungen in der 12min.me Community sein können.

Schreibe einen Kommentar zu tobleis Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.