ZukunftderArbeit

Competition

Was wäre wenn es keinen Wettbewerb gäbe?

Beim Aufruf zur Blogparade Was wäre wenn…? hatte ich die Frage gestellt: Was wäre wenn es keinen Wettbewerb gäbe? Mancher wird sich vielleicht gefragt haben, wie ich auf diese Frage komme. Als meine Söhne im letzten Jahr zum ersten Mal vom Dieselskandal hörten, stellten sie die Frage warum es Konkurrenz gibt. Die ganzen Autohersteller könnten doch einfach zusammenarbeiten und gemeinsam ein sauberes Auto entwickeln und vertreiben. Ich erklärte Ihnen was ein Monopol ist… Weiterlesen »Was wäre wenn es keinen Wettbewerb gäbe?

Schatzkiste 37 – Geschäftsmodell, Musterbrechen, Zukunft

Nugget #1 ist ein wunderschoener Artikel auf Medium. John Elkington and Richard Johnson haben ihn für das Business Magazin Fast Company geschrieben. Die These die sie aufstellen, lautet: „Geschäftsmodelle verbinden Technologie mit Marktanforderungen und Kundennachfrage“. Ich beobachte sehr oft, dass Firmen viel Aufwand und Geld in disruptive Technologien und Innovation stecken, aber das Thema Geschäftsmodell völlig außer Acht lassen. Anhand eines Videos des UN Projekt Breakthrough, erarbeiten sie drei key takeaways. Erstens erfüllen… Weiterlesen »Schatzkiste 37 – Geschäftsmodell, Musterbrechen, Zukunft

Schatzkiste 35 – Arbeit, Innovation, Was waere wenn?

  • von

Nugget #1 habe ich meinem Bloggerkollegen Gregor Ilg zu verdanken. Er hat nämlich den fantastischen Artikel von Jennifer Bortchen geteilt. Sie schreibt mir aus der Seele, wenn sie über die Trennung von Arbeit und Freizeit redet: „Also kann ich auch nicht verhindern, dass mir eine Idee unter der Dusche einfällt.“ Das ist genau meine Rede! Richtig cool sind aber die Vorschläge wie man die Zeit anders verteilen kann. Schließlich sorgen Maschinen und… Weiterlesen »Schatzkiste 35 – Arbeit, Innovation, Was waere wenn?

Bat

F wie Feedback und Fledermaus

  • von

Wer meinem Blog schon länger folgt, weiß dass ich ein großer Fan von Blogparaden bin. Durch die unterschiedlichen Beiträge zu einer Blogparade erhält man neue Perspektiven und lernt in kurzer Zeit einiges dazu. Sarah Biendarra hat vor Kurzem zur Blogparade Feedback aufgerufen. Als Führungskraft ist Feedback eines meiner wichtigsten Handwerkszeuge. Aber auch innerhalb eines Teams ist Feedback notwendig, dass es rund läuft. In meinem Beitrag Feedback – the oil for your… Weiterlesen »F wie Feedback und Fledermaus