Flaschenpost

Flaschenpost

Hast Du mal wieder die aktuelle Schatzkiste verpasst? Ab jetzt gibt es Abhilfe. Ich schicke dir einfach eine Flaschenpost. Auf dem Wasserweg ist es etwas schwer, deswegen kommt die Post direkt in deine Email-Inbox. Im Schnitt einmal die Woche erhältst du eine Email mit den neuesten Artikeln oder auch mal einen Impuls, den ich so nicht auf dem Blog veröffentliche. 

Wie funktioniert das?

Ich versende die Flaschenpost über MailChimp. Damit ich sicher bin, dass du die Emails auch wirklich willst, erhältst du nach der Anmeldung eine Double-Opt-In-E-Mail, die du bestätigen musst. Natürlich kannst du die Flaschenpost jederzeit wieder abbestellen. In jeder Email gibt es einen entsprechenden Link.

Welche Daten werden erhoben?

Außerdem willigst du mit der Anmeldung zur Flaschenpost ein, dass ich eine Auswertung sehe wie oft die Flaschenpost geöffnet wird und auf welche Links du klickst. Das nutze ich um zu messen, ob sich der Aufwand für mich lohnt und was die Leser am meisten interessiert. Ganz ausführlich steht es in der Datenschutzerklärung.

Bereit?