Schatzkiste 93 – Diagramme, Präsentation, Digital Leader

Kennst du Marimekko-Charts? Wie startet man eine erfolgreiche Präsentation? Was macht einen digital Leader aus? Diese Woche gibt es zahlreiche wertvolle Tipps und Tricks für Vortragende und alle die den Anschluss ins digitale Zeitalter nicht verpassen wollen.

Bei Präsentationen im Unternehmen geht es oft um Darstellung von Zahlen, Daten und Fakten. Oft wird dies einfach als Tabelle gemacht. Da ein Bild oft mehr sagt als tausend Worte, hilft ein Diagramm beim Transportieren der Botschaft. In Nugget #1 stellt Stephan List zwei Chart Chooser vor. Mit diesen Tools lässt sich auswählen, welches Diagramm für den entsprechenden Anwendungsfall das geeignete ist. Daraus lässt sich dann sogar eine Vorlage für Excel oder Powerpoint erstellen. Dadurch spart man sich gleich noch etwas Handarbeit. Richtig Gold wert ist für mich aber der dritte Tipp inklusive Infografik. Dadurch habe ich neue Diagrammtypen kennengelernt, die einen Versuch wert sind. Im dazugehörigen Mediumartikel gibt es noch viele Info dazu. Da bei mir demnächst eine wichtige Präsentation ansteht, werde ich mich da mal näher mit beschäftigen. Was sind eigentlich deine Tipps und Tricks zum Thema Diagramme? (2 min, Text, deutsch)

Welches Diagramm eignet sich für welche Daten?

Wo wir gerade bei Präsentationen sind, habe ich noch ein weiteres wertvolles Fundstück. In Nugget #2 teilt Yousef „Yoyo“ Abu Ghaidah seine Tipps für einen gelungenen Start einer Präsentation. Ich habe während meiner Schul- und Studienzeit die ein oder andere Präsentation gehalten. Das Handwerkszeug für gute Präsentationen habe ich aber nicht wirklich gelernt. Bei meinen Kindern sieht das aktuell nicht anders aus. Im Berufsleben gab es eine sehr hilfreiche Schulung. Alles andere war aber Selbstudium durch gute Bücher, Webinare und beispielsweise TED Talks. Ansonsten heißt es Üben, Üben, Üben. Mittlerweile präsentiere ich wirklich gerne. Trotzdem lerne ich immer noch Neues hinzu und ich habe noch einige Punkte, die ich gerne verbessern möchte. Falls du für Deine nächste Veranstaltung noch einen Vortrag suchst oder einfach irgendwo einen Impulsvortrag einbauen möchtest, melde dich gerne. Ich freue mich über Anfragen. (6 min, Text, englisch)

The Go-To Strategy To Start A Presentation Like a Pro

Hast Du wenig Zeit zu lesen? Vielleicht bist du ja mal 30 Minuten unterwegs und hast Zeit für einen Podcast, den mein Kollege Benjamin Wölfel empfohlen hat. Saskia Grossmann spricht in Nugget #3 mit Prof. Dr. Yasmin Weiß über das Thema Digital Leadership. Noch weniger wie das Handwerkszeug für Präsentationen lernt man in der Schule Fähigkeiten wie Empathie und Kreativität. Diese Fähigkeiten sollten Menschen in Unternehmen im digitalen Zeitalter mitbringen, erwerben oder ausbauen. Drei Aspekte aus der Episode möchte ich gerne aufgreifen.

  1. Bei der Auswahl und Weiterbildung von Führungskräften muss in Zukunft auch auf IT-Kompetenzen Wert gelegt werden. Damit meine ich nicht, dass die Führungskräfte tolle Software schreiben sollen. Auf folgende Fragestellungen sollte man beispielsweise als digital Leader eine Antwort parat haben. Wie holt man sich Informationen in sozialen Medien? Was ist ein Enterprise Social Network und welche Vorteile hat es für mein Unternehmen? Welche Fragen sollte ein digital Leader für Dich noch beantworten können?
  2. Netzwerke! Innerhalb des Unternehmens fällt das manchen noch relativ leicht. Noch wichtiger ist sich Input und Hilfe von außerhalb zu holen. Das geht heute einfacher als je zuvor. Zum Beispiel findest du auf Meetup Veranstaltungen in deiner Region, bei denen du dich mit anderen Interessierten zu einem bestimmten Thema treffen kannst.
  3. Mach Lernen zur Routine! Sich „fit“ für die Aufgaben im Job zu halten ist genauso „Hygiene“ wie das tägliche Zähneputzen. Mach dir Lernen also zur Gewohnheit. Mit Podcasts lässt sich das zum Beispiel leicht während des täglichen Pendelns machen. Weitere spannende Episoden findest du in früheren Schatzkisten.

(36 min, Audio, deutsch)

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.